Independent Music Distribution Service

In Vorbereitung:
Neue Veröffentlichungen von Künstlern wie Ann Doka, Tiktaalik, The Search, Cryo-Tekk, Messer Brüder und weiteren Artists

Aktuelle Highlights im Repertoire:

NECROTEKK - "What We Have Lost"
Stacks Image 11858
Electronic / Dark Electro
Album (CD / digital)
VÖ: 06.04.2018
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-359
EAN 4260345610524
NECROTEKK ist das Solo-Projekt von Seb H., der bisher hauptsächlich als Keyboarder diverser undergroundiger Gothic Metal-Bands in Erscheinung getreten ist (Sun Of Sadness, Killing Suzy) und von 2009 bis 2016 Live-Keyboarder der Gothic Rocker Mantus war.

Mit NECROTEKK widmet sich der Kölner seiner Leidenschaft für Dark Electro-Klänge. 'What We Have Lost' lautet der Titel des Debütalbums, das eine vielseitige Mischung aus Dark Electro und Dark Wave bietet: traurige Melodien, elektronische Rhythmen, elegischer Gesang und tiefe Atmosphäre. Dabei reicht die Bandbreite von sehr elektronischen Sounds über authentische Drums und neoklassische Elemente bis hin zu Synthie Pop-Einsprengseln – und allem, was dazwischen liegt. Das Album wurde von Hélène de Thoury (Hante) gemastert und erscheint als CD im Digipak und digital.
EVO-LUTION - "N.A.V.Y.G.A.T.O.R"
Stacks Image 11872
Electro Pop / Dark Electronica
Album (CD / digital)
VÖ: 23.03.2018
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-363
EAN 4260345610548
Im März 2018 veröffentlichen EVO-LUTION ihr neues Album mit dem Titel „N.A.V.Y.G.A.T.O.R“ . Nach 2 Fulltime-Alben und mehreren EPs und Singles ließ die 2017 erschienene Remix Compilation 'Looking Forward To The Remixes' bereits erahnen, wohin die Richtung geht: kraftvoller, eindringlicher, intensiver, druckvoller.

Die Musik von EVO-LUTION verbindet Electro-Pop und Dark Electro mit elektronischem Military Sound. Von atmosphärischen Instrumentals über Balladen bis hin zu eingängigen Dancefloor-Tracks und EBM-lastigen Clubhit-Kandidaten wird ein Spannungsbogen gezogen, der das Album abwechslungsreich macht. In den teils deutsch, teils englisch gehaltenen Texten geht es bei evo-lution vordergründig um militärische Szenarien, mit denen die Band den Widersinn und die Sinnlosigkeit des Krieges aufzeigt.
DEAD LEAF ECHO - "Beyond.Desire"
Stacks Image 11602
New Wave / Shoegaze
Album (CD)
VÖ: 09.03.2018
Label: Reptile Music / Moon Sounds
Katalog-Nr. ALT-364
EAN 4260345610593
Nach der Veröffentlichung der Vorabsingle 'Strawberry.Skin' im vergangenen Jahr legt das Musikerkollektiv DEAD LEAF ECHO nun sein zweites Full-Length-Album 'Beyond.Desire' nach. Ähnlich wie beim Vorgänger 'Thought And Language' von 2013 zeigt sich das Quartett aus Brooklyn erneut sehr stark beeinflusst durch den musikalischen Stil und die künstlerische Gestaltung von Künstlern wie Cocteau Twins oder Lush.

Nichtsdestotrotz entwerfen DEAD LEAF ECHO auf ihrem neuen Werk einmal mehr ein eigenes Klangbild, das mit dichten Reverb-Gitarren, atmosphärischen Flächen und dunkler Rhythmik irgendwo zwischen Shoegaze, Dream Pop und Nouveau Wave pendelt. Die melodische Textur wird dabei des Öfteren gebrochen, um kurz darauf wieder harmonisch zusammenzufließen. So fängt 'Beyond.Desire' besser denn je den Bühnensound der Band ein, der in der Regel noch um einiges brachialer und düsterer als die Studioaufnahmen daherkommt.
SELTSAME ZUSTÄNDE - "Seltsame Zustände" (Re-Release)
Stacks Image 11616
Post Punk / New Wave
Album (CD / digital)
VÖ: 02.03.2018
Label: Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-360
EAN 4260345610531
Re-Release des Kult-Albums von 1984, remastered und erstmals auf CD und in den Digital-Stores erhältlich. SELTSAME ZUSTÄNDE war das frühe Projekt von Thomas Elbern, Karl Hamacher und Silvio Franolic. Satte 34 Jahre sind seit dem Originalrelease des Albums "Seltsame Zustände" vergangen, der den Geist des frühen Gitarren-Wave atmet und mit seinen größtenteils deutschen Texten auch undergroundige NDW-Referenzen offenbart.

Die längst vergriffene LP-Edition gilt mittlerweile als gesuchte Rarität, die zu horrenden Preisen gehandelt wird. Nun erscheint das Album erstmals auf CD, komplett remastered und mit reproduziertem Artwork im Digipak. Es blieb übrigens die letzte Veröffentlichung von SELTSAME ZUSTÄNDE. 1985 gründete Elbern mit Mic Jogwer die Formation PINK TURNS BLUE, stieg jedoch 1987 bereits wieder aus und rief 1989 schließlich ESCAPE WITH ROMEO ins Leben. An der Entstehung des ersten Albums, das den ewigen Klassiker 'Somebody' enthält, waren auch wieder Hamacher und Franolic beteiligt. Der Rest ist Geschichte...
KERNPUNKT - "Vollblendung"
Stacks Image 11346
Electro / Synth-Pop
Album (CD / digital)
VÖ: 15.12.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-355
EAN 4260345610500
Nach der EP 'Maskenball' (2016) veröffentlicht das Leipziger Electro-Trio KERNPUNKT nun das langerwartete Debut-Fulltime-Album mit dem Titel 'Vollblendung'. Die 10 Songs und 2 Instrumental-Werke auf dem Album zeigen die eigenständige musikalische Handschrift der Band, deren Sound sich aus Elementen des Synth-Pop, EBM und einem Schuss 80er Electro-Wave zusammensetzt.

Ruhige, melancholische Songs kontrastieren mit tanzbaren, kraftvollen Tracks. Allgegenwärtig sind die eingängigen Synth-Hooklines aus der Feder des Songschreibers und Tastenmanns Jens. Die rauhe Stimme von Leadsänger Ronny wird oft unterstützt von der cleanen Stimme von Keyboarder Chevie, der im Song 'Welt aus Eis' auch solo zu hören ist.
BODYHARVEST - "Gegenstrom"
Stacks Image 11360
Electro-Industrial / Dark Electro
EP (CD)
VÖ: 15.12.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-356
EAN 4260345610234
Das Dark-Electro-Duo BODYHARVEST startet mit der neuen EP 'Gegenstrom' seinen nächsten Angriff auf die elektronischen Dancefloors. Nach der EP 'Kranker Scheiss' (2011) und dem Album 'Neue Weltordnung' (2014) zeigen BODYHARVEST ein weiteres Mal auf kraftvolle und düstere Weise, dass sie nicht mit dem musikalischen Mainstream schwimmen, sondern ihren eigenen Weg gefunden haben und diesen beschreiten. Mit dem gewohnt harten Sound, der an die Industrial-Noise Vergangenheit von BodyHarvest anknüpft, bleiben sie ihrer Linie und ihren Fans treu.

Die Scheibe bietet neben zwei neuen Songs und drei Instrumental-Tracks auch vier Remixe von namhaften Bands wie Noisuf-X/Stoppenberg, Aesthetic Perfection, Unterschicht und Stuka696.
SCHWARZBUND - "Aktion, Mensch!"
Stacks Image 11077
Electro / Synth-Pop
Album (CD / digital)
VÖ: 10.11.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-347
EAN 4260345610463
Die Electro / Synth-Pop-Formation SCHWARZBUND aus dem Harz veröfffentlicht ihr drittes Fulltime-Album mit dem zur Revolution aufrufenden Titel 'Aktion, Mensch!'. Mastermind Dirk Wuttig, Sänger René Müller und Live-Keyboarder Martin Klingemann verlangen nach mehr Menschlichkeit und Besinnung auf das, was das Menschsein ausmacht. Dieses Verlangen wird in 11 Songs in elektronischem Gewand eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht. Die CD-Edition enthält zwei zusätzliche exklusive Bonus-Tracks.

Musikalisch glänzt das neue Werk mit dem eigenen SCHWARZBUND-Stil: die Verschmelzung aus altbewährten Klängen, neuen Sounds, dunklen Beats und dem deutschen Gesang gräbt sich tief in den menschlichen Gehörgang bis in Herz und Hirn. Und natürlich auch in die Beine, denn auf den Tanzflächen wird man sicher bald viele Menschen in Aktion zu Gesicht bekommen.
DESTINOVA - "Nameless Goat"
Stacks Image 11091
Indie-Rock / Alternative-Rock
Album (CD / digital)
VÖ: 20.10.2017
Label: VinterSon
Katalog-Nr. ALT-349
EAN 4260345610470
Am 20. Oktober 2017 veröffentlicht die deutsche Alternative-Rock-Band DESTINOVA ihr erstes Full-Length-Album mit dem Titel 'Nameless Goat'. Musikalisch geht es auf dem Album voll nach vorne: rockige und tlw. in Richtung Metal gehende Songs mit ohrwurm-tauglichen Hooklines, zumeist im Up-Tempo-Bereich.

Mit überwiegend Distortion und energetischen Vocals, sowie gelegentlichen High-Screams, zeigen DESTINOVA in den 11 Tracks auf 'Nameless Goat' einen sehr impulsiven Charakter. Nach einer selbstveröffentlichten EP in 2015, zahlreichen Live-Konzerten in Deutschland und bereits 2 Touren in UK, sowie dem Videoclip 'I Count The Miles' zeigen DESTINOVA nun auf Album-Länge, was sie auch live bieten: Energie und Leidenschaft.
INTENT:OUTTAKE - "Schmerzmaschine"
Stacks Image 10782
Dark Electro
Album (CD / digital)
VÖ: 27.10.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-351
EAN 4260345610487
Mit „Schmerzmaschine“ bringen die beiden Dunkelektroniker Bastian Polak und Andreas Engleitner, zusammen INTENT:OUTTAKE, im Oktober ihr drittes Studioalbum auf den Markt. Die treffsicheren Hooklines und komplexen Basstrukturen aus der Feder von Andreas, gepaart mit modernen Drumbeats, geben den Songs eine durchaus nicht völlig unbekannte, aber dennoch neue Note. Bastians Gesang kommt wie gewohnt stark und brachial im Wechsel daher.

Neben manch ruhigeren Tönen spricht „Schmerzmaschine“ auch die Fraktion derer an, die auf den Tanzflächen der Clubs beheimatet sind. Songs wie „Eclipse“, „From Wolves And Rats“ (mit Gast-Vocals von Chris L.) oder „Masks“ sind hier prädestiniert. Zu „Masks“ wurde ein Videoclip produziert, der auf Youtube angesehen werden kann. Aus der im Juni diesen Jahres veröffentlichten EP „Eclipse“ sind der Titeltrack und der Song „100 Hertz Schmerz“ jeweils in einer neuen Album-Version auf „Schmerzmaschine“ enthalten.
TERRORFREQUENZ - "Mutatio In Signum"
Stacks Image 10796
Harsh Electro / Electro Industrial
Album (CD / digital)
VÖ: 27.10.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-352
EAN 4260345610494
Das vierte Studio-Album "Mutato in Signum" des Dark-Electro Projekts TERRORFREQUENZ aus Leipzig steht, wie der Name schon sagt, ganz im Zeichen der Veränderung und kann in einem direkten Zusammenhang mit der vorausgegangenen EP "Mutation" gesehen werden. Das Duo TERRORFREQUENZ bringt vorwiegend treibende Beats im Up-Tempo-Bereich, die die Tanzbarkeit auf den Floors der Dark-Electro-Szene garantieren, und aggressive elektronische Klänge und geshoutete Vocals gekonnt und ideenreich auf den Punkt.

Das Album erscheint mit 9 neuen Songs, einem bisher unveröffentlichen Track sowie zwei Remixen von INTENT:OUTTAKE und X-O-PLANET. Der bereits als Videoclip und auf der EP „Mutation“ veröffentlichte Song „Dämon Romut“ ist in einer neuen Album-Version enthalten.
EVO-LUTION - "Looking Forward To The Remixes"
Stacks Image 10228
Electro Pop / Dark Electronica
EP (CD / digital)
VÖ: 26.05.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-326
EAN 4260345610371
Das Electro-Trio evo-lution veröffentlicht im Mai 2017 ihre Remix Compilation 'Looking Forward To The Remixes'.
Die Musik von evo-lution verbindet Electro-Pop und Dark Electro mit elektronischem Military Sound. Nach 2 Fulltime-Alben und mehreren EPs und Singles fungiert die vorliegende Remix Compilation als Vorbote eines kommenden neuen Albums von evo-lution.

Der Titeltrack 'Looking Forward' (hier im bisher unveröffentlichten Radio Edit Mix) kommt mit hartem elektronischen Sound, gut durchdachtem Text, einem stampfenden und sehr tanzbaren Beat und einem detailreichen Arrangement daher. Hinzu kommen 15 Remixe und Cover-Versionen von namhaften Bands wie Frozen Plasma, The Invincible Spirit, Cat Rapes Dog, The Eternal Afflict, Intent:Outtake, Mechanical Moth, um nur einige zu nennen. us
SCHONWALD - "Night Idyll"
Stacks Image 10242
Post Punk / Dream Pop
Album (CD / Vinyl / digital)
VÖ: 01.06.2017
Label: Manic Depression Records
Katalog-Nr. ALT-333 (CD) / ALT-333a (Vinyl)
EAN 8016670129424 (CD) / 8016670129431 (Vinyl)
Das italienische Duo Schonwald darf man zur Speerspitze des aktuellen europäischen Post Punk zählen. Ihre Musik erklingt auch auf dem neuen Album 'Night Idyll' pulsierend, atmosphärisch, dunkel und kalt.

Die 10 neuen Songs auf dem Album zeigen, wie Schonwald auf ihre eigene Weise Elemente des Shoegaze, Darkwave und Dream Pop miteinander verweben.
PRINCIPE VALIENTE - "Oceans"
Stacks Image 9972
Shoegaze / Post Punk
Album (CD / Vinyl)
VÖ: 12.05.2017
Label: Afmusic (CD) / Manic Depression Records (Vinyl)
Katalog-Nr. ALT-313 (CD) / ALT-314 (Vinyl)
EAN 4260345610357 (CD) / 4260345610364 (Vinyl)
Nach ihrem herausragenden, selbstbetitelten Debütalbum im Jahr 2011 und dem atemberaubenden "Choirs Of Blessed Youth" in 2014 schreitet die schwedische Post Punk / Shoegaze-Band um Fermando Honorato auf ihrem eigenen Weg mit exzellenter Konsequenz fort. Inspiriert von Experimentalisten wie Cocteau Twins, 80er Sci-Fi-Soundtracks sowie überragenden Sängern wie Bowie und Kate Bush, wagten sich Principe Valiente erneut tiefer in die klanglichen Landschaften ihres Verstandes.

Mit ihrem dritten Album "Oceans" hat die Band eine weitere verführerische Welt mit "menschlichen, allzu menschlichen" Texten und faszinierenden Klanglandschaften geschaffen. Cool, und doch so leidenschaftlich, gelingt PRINCIPE VALIENTE eine unwiderstehlich schöne und intensive Fortsetzung der beiden Vorgängeralben.
AMAUTICA - "Rectificando El Sueño"
Stacks Image 9986
Dark Rock / Gothic Rock
Album (CD / digital)
VÖ: 05.05.2017
Label: Sonorium
Katalog-Nr. ALT-328
EAN 4260345610401
'Rectificando El Sueño' ist der Titel des 2017 erscheinenden Albums der Goth-Rock-Formation Amáutica aus Buenos Aires (Argentinien).

Nach mehreren Veröffentlichungen in Eigenregie zeigt sich das Trio um den Songwriter Eugenio J. Caceres (El Gurú) auf ihrem neuen Album gereift. Die Musik von Amáutica zeigt Einflüsse von klassischem Dark Rock der 80er, Gothic Rock bis hin zu Post Punk. Im Gitarrensound von El Gurú lassen sich auch Elemente aus Punk, Grunge und Metal erkennen, die auch stellenweise an den Drums (Romina Dusk) und am Bass (Christian Vega) aufgegriffen werden.

Die teilweise bereits vorher digital erhältlichen Songs wurden neu gemastert und sind nun als Album erstmals auf CD erhältlich.
HOLYGRAM - "Holygram"
Stacks Image 10768
Post Punk / New Wave
EP (CD)
VÖ: 17.02.2017
Label: Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-315
EAN 4260345610333
HOLYGRAM wagen den Spagat zwischen New Wave, Post Punk und industriellem Krautrock: treibend, düster und voller eingängiger Momente.

Die unterschiedlichen Einflüsse der fünf Bandmitglieder, die sich 2015 in der vibrierenden Musiklandschaft Kölns zusammengefunden haben, sind unüberhörbar: New Order meets NEU!.

Geschickt fügt sich bisher Unvereinbares zusammen, zum Soundtrack einer Stadt, die im Dämmerlicht bedrohlich wirkt. Music for the lost.

THE HISTORY OF COLOUR TV - "Something Like Eternity"
Stacks Image 6727
Indie Rock / Garage Rock
Album (Doppel-Vinyl / digital)
VÖ: 13.04.2017
Label: Weird Books / Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-316
EAN 4260345610326
'Something Like Eternity' lautet der Titel des dritten Albums (als Doppel-Vinyl) von The History Of Colour TV, das die Band mit Peter Deimel (The Ex, The Wedding Present etc.) in den legendären Black Box Studios in Frankreich aufgenommen hat. Im Gegensatz zu seinen effektgeladenen Vorgängern kommt das neue Werk wesentlich puristischer daher, da es quasi live und mit nur wenigen Overdubs eingespielt wurde. So vereinen die elf Songs in erster Linie melodische Sensibilität mit den Noise-Gitarren des frühen American Underground.

The History Of Colour TV wurden 2010 vom britischen Künstler Jaike Stambach in Berlin gegründet. Die Band rangiert in einem breiten Spektrum zwischen harschen Noise-Attacken, experimentellen Soundkollagen, reverblastigem Dream Pop, atmosphärischem Shoegaze oder dem aktuell wesentlich schlankeren Indie Rock amerikanischer Prägung.

© 2017 Altone Distribution / TS-Musix Kontakt